ZUR PERSON

ANDREA ERTL

 

Ich wurde 1976 in Wien gebo­ren und habe dort auch die Volks­schule besucht.

Anschlie­ßend war ich in Graz am Gym­na­sium um dann wie­derum in Wien mein Psy­cho­lo­gie-Stu­dium zu absol­vie­ren.

Danach folgte das Cur­ri­cu­lum zur Kli­ni­schen und Gesund­heits­psy­cho­lo­gin.

Im Rah­men die­ser Aus­bil­dung habe ich Prak­tika im Frau­en­gesund­heits­zen­trum FEM und der Psych­ia­tri­schen Abtei­lung des Kai­ser Franz Josef Spi­tal absol­viert.

Meh­rere Jahre beim Wie­ner Hilfs­werk, wo ich seit 2003 tätig und von 2009 bis 2016 Lei­te­rin eines Nach­bar­schafts­zen­trums war, haben mei­nen Pro­blem­be­wäl­ti­gungs­stra­te­gien ein noch brei­te­res Spek­trum ange­fügt.

Pri­vat bin ich ver­hei­ra­tet und Mut­ter von zwei Kin­dern.